Mikroökologie

mikrooekologie-baumArzt und Gärtner
Stellt ein Gärtner bei einem Baum krankes Blattwerk fest, wird er sich als erste Maßnahme die Wurzel des Baumes ansehen. Er weiß aus Erfahrung, dass die" Wurzel des Übels" eben an der Baumwurzel zu suchen ist. Leider hat die Spezialisierung der modernen Medizin diesen einfachen aber fast immer zielführenden Weg aus den Augen verloren. So schaut der Hautarzt auf die Haut, der Lungenfacharzt prüft die Lunge, der Hals Nasen Ohrenarzt untersucht den Kopfbereich. Aber wie beim Baum liegt das Problem meistens nicht am Ort der sichtbaren Krankheit, sondern eben an dessen Wurzel. Der Patient bemerkt zwar sein Symptom, dessen Ursache liegt aber immer tiefer.

Die Wurzel der Gesundheit
Der Darm als Wurzel des Menschen, ist wie alle menschlichen Organe ein Wunderwerk für sich und Heimat  von mehr Bakterien, als wir Körperzellen in uns tragen. Diese Bakterien sind für unseren Organismus lebenswichtig. Sie versorgen uns mit Vitaminen, sind unverzichtbare Verdauungshilfe, stimulieren unser Immunsystem und halten uns gesund. Leider leben wir in einer bakterienfeindlichen Zeit, was den häufigen Gebrauch von Antibiotika erklären mag. Gerade aber diese Darmbakterien sind es, die uns gesund erhalten und so gleicht die naturheilkundliche Therapie in so mancher Hinsicht dem Wesen der Gärtnerei.

unverzichtbar  bei Allergien...
Mikroökologie, also die Ökologie auf Bakterienebene heißt das Darmmilieu stärken, die Vielfalt der gesunden Bakterienflora stützen und Darmbakterienflora gefährdende Einflüsse  eliminieren. Häufig kommen neben der Darmsanierung dabei auch diätetische Maßnahmen zur Anwendung. Vor allem bei allen Erkrankungen des allergischen Formenkreises und bei Infektanfälligkeiten ist die Mikroökologie ein unverzichtbarer Bestandteil der naturheilkundlichen Therapie.

Praxiszeiten

Jeden Vormittag von   
8.00 Uhr bis 11:30  Uhr

Montag und Dienstag
Nachmittag     
15:00 bis 17:00 Uhr

Mittwoch Nachmittag
keine Sprechstunde

Donnerstag Nachmittag
15:00 bis 18:00 Uhr

Freitag Nachmittag
nach Vereinbarung

Tel 0751 13553

wir sind Mitglied bei
www.MEZIS.de
(mein Essen zahl ich selbst)
eine ärztliche Interessensvertretung
für Pharma(Konzern)-freie Fortbildungen
und
www.correctiv.org
"NullEuro Ärzte"
(Ärzte die keine Zuwendungen
von Pharmafirmen erhalten)